Home » Testmethoden Fur Sequentielle Und Nebenlaufige Software-Systeme by Eike Hagen Riedemann
Testmethoden Fur Sequentielle Und Nebenlaufige Software-Systeme Eike Hagen Riedemann

Testmethoden Fur Sequentielle Und Nebenlaufige Software-Systeme

Eike Hagen Riedemann

Published September 1st 1997
ISBN : 9783519022749
Paperback
512 pages
Enter the sum

 About the Book 

Seit einigen Jahren gibt es Qualitatsmanagement- und Qualitatssicherungsnormen fur die Entwicklung, Lieferung und Wartung von Software (z. B. DIN ISO 9000-3) und ein funfstufiges Reifegradmodell zur Bewertung des Entwicklungsprozesses einerMoreSeit einigen Jahren gibt es Qualitatsmanagement- und Qualitatssicherungsnormen fur die Entwicklung, Lieferung und Wartung von Software (z. B. DIN ISO 9000-3) und ein funfstufiges Reifegradmodell zur Bewertung des Entwicklungsprozesses einer Institution. Viele Software-Firmen und -Abteilungen haben sich seitdem ihren norm gerechten Entwicklungsstandard zertifizieren lassen. Dennoch hat es keinen bemer kenswerten Sprung in der Qualitat und Fehlerfreiheit der Softwareprodukte gegeben. Dies liegt vor allem daran, dass die oben zitierte DIN nur die Qualitat des Entwick lungsprozesses und nicht die Qualitat der erstellten Produkte im Auge hat und dass die meisten Institutionen noch nicht die beiden obersten Stufen des Reifegradmodells erreicht haben, bei denen erstmals quantitative und qualitative Produkteigenschaf ten betrachtet werden. Daher konzentriert sich dieses Buch auf die Uberprufung entsprechender Produkt eigenschaften, d. h. es werden Methoden und Verfahren vorgestellt, die Abweichun gen (Fehler) aufdecken und beseitigen konnen. Die grundlegenden Konzepte werden durch entsprechende Problemstellungen motiviert, meistens formal definiert und um gangssprachlich und anhand von Beispielen und Abbildungen erlautert. Ausserdem werden Angaben zu Vor- und Nachteilen (Kosten und Nutzen) der Testmethoden gemacht, mogliche Algorithmen werden vorgestellt und Eigenschaften der Verfahren werden bewiesen, wenn das im gegebenen Rahmen moglich ist, ansonsten wird auf entsprechende Quellen verwies